60 Ladestationen: Größter Tesla und Fastned Ladepark der EU – Hildener Bäcker rettet die Welt


[ad_1]

In Hilden entsteht mit 40 Stalls der größte Tesla Supercharger Standort in der europäischen Union. Als wäre das nicht genug, entsteht dort mit 20 CCS HPC auch der größte Fastned Standort in Europa! Wer hat es mal wieder gemacht? Der “kleine” Bio-Bäcker Schüren, der alle anderen am Ring in der Nase durch die Arena der Elektromobilität führt.
In den 90er Jahren haben aufbackende Tankstellen die klassische Bäckerei angegriffen, nun schlägt diese zurück: Zeit für einen Ladepark 2.0!

Dabei geht es bei weitem aber nicht darum zu beweisen, wer “den Längeren” hat, sondern für den Klimaschutz Sektorenkopplung zu demonstrierten. Roland Schüren will die drei großen Ursachen des Klimawandels aufgreifen und besser machen. Energieerzeugung über riesige Photovoltaikanlage, nachhaltige Lebensmittelherstellung und -erzeugung mithilfe von Vertical Farming und natürlich Ladestationen mit Ökostrom für eine umweltschonende Mobilität.

Ein Wahnsinnsprojekt, welches das DANZEI Blog in den kommenden zwei Jahren auf YouTube exklusiv für euch begleiten wird.

DANZEI “Lasst uns zusammen die Welt retten” T-Shirts, Hoodies & Taschen: https://www.buzzingDANZEI.de

Vortrag Roland Schüren Energiekonzept Bäckerei Hilden: https://youtu.be/m4XUK_-mGsc
Tesla klotzt mit den Superchargern: https://youtu.be/-lL6mZKk_NA
Ihr Bäcker Schüren: https://www.ihr-bäcker-schüren.de
Ladepark Kreuz Hilden: http://www.ladepark-kreuz-hilden.de
Fastned Lade-Infrastruktur: https://fastnedcharging.com/de/
Tesla Charging: https://www.tesla.com/de_DE/charging
Blog Artikel zum Thema inkl. kompletter Pressemitteilung: http://www.danzei.de/60-ladestationen-groesster-tesla-und-fastned-ladepark-der-eu-hildener-baecker-rettet-die-welt/

#Tesla #Fastned #Ladepark

Bitte denkt ans Abonnieren und drückt die Glocke, vielen Dank!

Werbung, da Marken/Produkte genannt werden und/oder zu sehen sind und Werbelinks zum Einsatz kommen!

Ihr wollt ein Tesla Model S, Model X oder Model 3 bestellen und 1500km kostenfreie Supercharger Nutzung bekommen? Kann ich euch besorgen, einfach die Bestellung über die folgende Referral-Seite aufrufen (Kundenwerbelink): https://ts.la/antonino1538

Unterstützt uns gerne auf Patreon wenn ihr noch mehr Video sehen wollt: https://www.patreon.com/buzzingDANZEI

HIER FINDET IHR UNS:
DANZEI Blog: http://www.danzei.de
Instagram Nino: https://www.instagram.com/buzzingdanzei
Instagram Danica: https://www.instagram.com/diedanica96
Twitter: https://twitter.com/buzzingDANZEI

ALLE MEINE GUT SORTIERTEN PLAYLISTEN:
https://www.youtube.com/user/buzzingDANZEI/playlists

MEIN YOUTUBE SETUP (Affiliate Links):
Canon EOS M50 Kit: https://amzn.to/2Me3bEg
Canon Objektiv 22m/2.0: https://amzn.to/2OpXXDd
Rode VideoMicPro+: https://amzn.to/2AZGzmy
Deadcat: https://amzn.to/2KA1wEo
Jobby Gorillapod 3K: https://amzn.to/2nlCShx
Zoom H1 Recorder: https://amzn.to/2M5LPuf
Rode Lav Mic: http://amzn.to/2eZGT9J
Vanguard Abeo 323AV Stativ: http://amzn.to/2fLwXzH
GoPro Hero 3+: http://amzn.to/2fkTnY2
GoPro Klemmstativ: http://amzn.to/2fLud5B

Disclaimer: Alle Meinungen sind unbeeinflusst! Sponsorbeiträge werden kenntlich gemacht. Die Amazon Links und der Tesla Referal Link sind Affiliate/Werbe-Links und unterstützen diesen YouTube Kanal ohne Nachteil für euch.
[ad_2]

27 replies
  1. Norbert Aule
    Norbert Aule says:

    Das ist dermaßen geil, dass man es mit herkömmlichen Begriffen nur schwer beschreiben kann. Einerseits spart man am Supercharger Geld für die folgenden Kilometer, andererseits kann man getrost jede Brigitte-Diät in den Wind schießen, wenn man Restaurant, Cafe, und andere Geschäfte dort vorfindet. Eventuell wäre ein Spielplatz mit Cafe im Außenbereich noch interessant, im akustischen Schatten der Anlage mit freiem Blick auf die Natur.
    Nachdem jetzt schon klar ist, dass rein elektrisch betriebene LKWs mit dem SEMI auch in Deutschland kommen werden, kann sich vielleicht auch in Hilden ein leerer Flecken finden lassen, auf dem man LKWs parken und laden kann, wenn es erst mal so weit ist. Das dauert wohl noch 5-10 Jahre, doch wenn man noch freien Grund hat, sollte das dann flott eingerichtet werden können mit Kantinenbetrieb und Duschen für die Fahrer. Den ,,provisorischen" Pavillon kann man getrost stehen lassen. Dieser wäre auch für die Bauarbeiter bereits eine gute Kantinen-Station, wie auch für die Zulieferer. 🙂

    Reply
  2. Albert Bardewyck
    Albert Bardewyck says:

    Tolles Projekt! Jeder liebt Macher – ganz viel Erfolg damit.
    Ich geh' mal davon aus, dass das der Pilot ist und bei entsprechendem Erfolg multipliziert bzw. ein Franchise wird.
    Wäre auch was für Crowdfunding – Jeder könnte dann im Vorfeld Ladekarten füllen und hat dann soviel kwH gekauft.
    Aber – das wird mit Sicherheit wieder an irgendwelchen Regelungen wegen Einlagengeschäft scheitern.

    Reply
  3. Nicolas Roling
    Nicolas Roling says:

    Super Sache! Genau an dieser Stelle hat ein Supercharger noch gefehlt. Der SC in Moers ist einfach zu weit weg wenn man die A3 entlang fährt. Damit wird mein Arbeitsweg vom Emsland nach Frankfurt deutlich entspannter😊Und wenn es dort jetzt noch etwas wirklich gesundes zu essen gibt, bin ich wunschlos glücklich.

    Reply
  4. Alois Margesin
    Alois Margesin says:

    Innovativ, visionär, zeitgemäß: was Roland Schüren hier bauen wird, ist einfach genial. Ich bin maßlos begeistert. Schön zu sehen, wie der Geist von Elon Musk hier überspringt. Auch wenn ich vom fernen Südtirol aus wenig Gelegenheit haben werde, diesen Ladepark zu genießen, so finde ich, als fanatischer Elektromobilist, Gastronom, Küchenchef und Gärtner, das Gesamtkonzept sehr interessant. Vertical Farming ist zwar nichts neues mehr, es gibt aber noch sehr wenige konkrete Projekte. Umso mehr freut es mich, dass dieses Konzept hier konkret aufgegriffen und integriert wird. Das ist absolut beispielgebend und für mich doppelt interessant, weil ich etwas Ähnliches im Ferienbereich plane. Ganz sicher werde ich den neuen Ladepark Hilden nach Fertigstellung des Gesamtkonzeptes einmal besuchen und mich persönlich davon inspirieren lassen. Ich wünsche eine gute und rasche Bauzeit und freue mich schon auf weitere Videos von Nino über diesbezügliche News und Updates.

    Reply
  5. Jan-Hinnak Bracker
    Jan-Hinnak Bracker says:

    …🤔…zieht das Hebdo denn auch später mit um???
    Ich hoffe nur, dass ich so nicht all zu viel Entfernungs-km verliere und sich meine Quote vom lecker Täschken nicht dramatisch verschlechtert…😂🤣😂
    Geiles Projekt…

    Reply
  6. teslalisa
    teslalisa says:

    Wenn ein Visionär seinen Weg geht, kann nur geiles dabei rauskommen! Wirklich geil, was da kommt. Was ich mir noch gut vorstellen könnte, wären Staubsauger und Mattenreiniger. Vor kurzem wurden diese auch am SuperCharger in Leonberg installiert. Gegen Gebühr, finde ich aber voll human, da es an der Tanke ja auch kostet. Vielleicht könnte man auch Druckluft-Stationen aufbauen. Das fehlt mir teils an den SuperChargern. Dann wäre für mich fast alles komplett. 🙂

    Reply
  7. Bernhard R
    Bernhard R says:

    Einfach genial, was der Hildener Bäcker plant. Und nebenbei sieht man auch, was Teslabegeisterung bei Unternehmern für Früchte tragen kann. Es steckt an, und das ist unbezahlbar. Auch dieses Video kann animieren, ich hoffe auf große Verbreitung!

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *